italienisch
deutsch
französisch
spanisch
englisch
Wählen Sie eine Sprache:

Mitgliederbereich

Benutzername

Passwort

IUCAB Ethische Normen

  1. Handelsvertreter und Makler arbeiten immer in Übereinstimmung mit den Grundsätzen von Treu und Glauben und Fairness gegenüber ihren vertretungsgebenden Unternehmen,  Kunden und anderen Handelsvertretern.
  2. Handelsvertreter und Makler sind ständig bestrebt, langfristige Geschäftsbeziehungen zwischen den vertretungsgebenden Unternehmen und Kunden zu etablieren.
  3. Handelsvertreter und Makler sind ständig bestrebt, das Image der vertretungsgebenden Unternehmen im Markt sicherzustellen
  4. Handelsvertreter und Makler sorgen dafür, dass bestmögliche Kommunikation und hohes Verständnis zwischen den vertretungsgebende Unternehmen und Kunden erreicht wird.
  5. Handelsvertreter und Makler geben nie Garantien, die über die Garantien der vertretungsgebende Unternehmen hinausgehen
  6. Handelsvertreter und Makler vermeiden jegliche Form von Täuschung.
  7. Handelsvertreter und Makler vertretend nicht direkt konkurrierende Produkte oder Dienstleistungen, wenn diese im Widerspruch zu ihren Verpflichtungen gegenüber ihren vertretungsgebenden Unternehmen stehen
  8. Handelsvertreter und Makler verstehen ihre Geschäftstätigkeit als imperativen Teil der Vertriebsorganisation ihrer vertretungsgebenden Unternehmen.
  9. Handelsvertreter und Makler achten ständig darauf, das Image des Berufsstandes Handelsvertretung zu verbessern.

Die IUCAB Mitgliedsverbände werden gebeten, ihre Mitglieder aufzufordern, den von der IUCAB empfohlenen oben genannten ethischen Normen nachzukommen.